ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN:

500 gGehacktes, gemischt
1 BecherSchmand oder Creme fraîche
1Zwiebel(n), klein gehackt
1Ei(er)
5 ELSemmelbrösel oder Paniermehl
Knoblauch
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Verfasser:
Maerzelfchen

Alle Zutaten in einer großen Schüssel gut vermengen, dann nach Geschmack würzen. Anschließend aus der Masse kleine Kugeln formen (ich nehme immer einen Esslöffel dafür). Es sollten etwa 20 – 25 kleine Kugeln werden. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 180°C (Umluft) etwa 30 Min. backen.

Ich fülle die Frikadellen manchmal mit Feta-Käse-Würfeln oder gebe gehackte Oliven etc. hinein. Einfach in die Masse geben und mitverarbeiten.

Lecker Fingerfood oder zum normalen Mittagessen. Übrigens: Kann man gut am Vortag fertig machen, sie schmecken auch kalt sehr lecker.

Arbeitszeit:ca. 15 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 339