Zutaten für 1 Portionen:

Für den Teig:
30 gHefe
300 gMehl (Typ 550)
140 mlMilch, lauwarme
30 gZucker
30 gButter
1 Msp.Salz
1Ei(er)
Für die Streusel:
250 gButter, kalte
250 gZucker
250 gMehl (Typ 550)
½ TLZimt
etwasWasser zum Bepinseln

Verfasser:
MamaMaike

Die Hefe mit lauwarmer Milch, dem Ei und mit einem Drittel des Mehls mischen. Den Vorteig ca. 10 Minuten ruhen lassen und dann mit den restlichen Zutaten für den Brötchenteig verkneten (ca. 5 Minuten).

Den Teig nochmals ca. 15 Minuten ruhen lassen und in der Zwischenzeit schon mal den Streuselteig zubereiten. Für die Streusel werden einfach Butter, Zucker, Mehl und Zimt miteinander verknetet.

Aus dem Brötchenteig 10 runde Brötchen formen und mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Brötchen mit Wasser bepinseln und die Streusel auf den Brötchen verteilen und leicht andrücken. Die Streuselbrötchen nochmals 15 Minuten gehen lassen und dann bei 180 – 200°C 10 – 15 Minuten backen.

Arbeitszeit:ca. 15 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 5.349