Zutaten für 1 Portionen:

Für den Boden:
75 gButter
75 gZucker
1 Pck.Vanillezucker
2Ei(er)
etwasSalz
125 gMehl
1 TL, gestr.Backpulver
50 gMandel(n), gehobelt
Für den Belag:
500 gErdbeeren, gewaschen, geputzt
75 gCrème fraîche
150 gJoghurt
1 ELPuderzucker
½Zitrone(n), geriebene Schale davon
1 Pck.Sahnesteif
1 Pck.Tortenguss

Verfasser:
Puschelruebe2

Aus Butter, Zucker, Vanillezucker, Eiern, Salz, Weizenmehl, Backpulver und den Mandeln einen Rührteig bereiten, in eine gefettete Tortenbodenform füllen und glatt streichen. Bei 175 °C bis 200 °C Ober-/Unterhitze 20 – 25 Minuten backen.

Die Crème fraîche mit dem Joghurt, Puderzucker, der Zitronenschale und dem Sahnesteif verrühren, die Masse auf den ausgekühlten Tortenboden streichen, mit den Erdbeeren belegen.
Tortenguss nach Anleitung auf dem Päckchen zubereiten, gleichmäßig auf den Erdbeeren verteilen.

Tipp: Wer es richtig süß möchte, kann die Erdbeeren noch zuckern und ein bisschen ziehen lassen. Den entstehenden (Erdbeer-)Saft auffangen und für den Tortenguss mitverwenden.

Arbeitszeit:ca. 30 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 25 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 2.384