Zutaten:Biskuit:5 Eier125 g Zucker1 Pck. Vanillezucker85 g Mehl40 g Stärke45 g Backkakao 1 TL BackpulverPrise Salz

Füllung:500 ml Sahne 2 EL Puderzucker5 TL San Apart Topping:100 g Zartbitterkuvertüre100 ml Sahne25 g Butter1 Tasse KaffeeBiskuit: Eier, Zucker und Vanillezucker hellcremig rühren. Mehl, Stärke, Kakao, Backpulver und Salz sieben und vorsichtig unter die Eiermasse heben. Teig in eine mit Backpapier belegte Springform geben und backen.

Backen:in einer 26-er Springformbei 175° C Ober- und Unterhittzeetwa 25 Minuten.Den Teig abkühlen lassen.

Füllung: Sahne mit Puderzucker und San-Apart steif schlagen.Topping: Kuvertüre fein hacken.Sahne mit Butter zum Kochen bringen und auf die Schokolade gießen.Wenn die Schokolade geschmolzen ist, die Masse gut durchrühren.Aufbau der Torte: Biskuit waagerecht durchtrennen: somit erhält man 2 Böden.Den ersten Boden auf eine Kuchenplatte stellen, mit schwarzen Kaffee befeuchten und Tortenring um den Boden stellen.Wenn man möchte, kann man noch Tortenfolie zwischen der Torte und den Tortenring legen, dann bekommt man eine schön glatte Tortenkante. Die Füllung auf den Boden geben und glatt streichen.Der zweite Boden auf die Füllung legen und mit Kaffee tränken. Zum Schluss Topping auf die Torte geben und glatt streichen.Torte einige Stunden mit Tortenring in den Kühlschrank stellen. Tortenring vor dem Servieren entfernen.

 

Nach Wunsch dekorieren.